Das Projekt beschäftigt sich mit einer künstlich angelegten Landschaft im Essener Stadtteil Kupferdreh. Ein Plakat, gestaltet wie eine Ausstellungsankündigung, lädt den Betrachter ein, diesen Ort zu besuchen und zu erfahren. Dies kann auf zwei Arten geschehen: Entweder durch Folgen der angegebenen GPS-Koordinaten oder durch Scannen des QR-Codes, der zu einem Video auf YouTube führt.